Startseite > Materialien > Wiss. Nachrichten

Wiss. Nachrichten

"Wissenschaftliche Nachrichten" ist eine österreichische Wissenschaftszeitung, die seit 1963 herausgegeben wird. Die Gründungsinitiative ging von der Arbeitsgemeinschaft der Physiklehrer/innen an den allgemeinbildenden höheren Schulen in Wien aus. Erster Redakteur war Dr. Walter Kranzer.
Die Zeitschrift erscheint dreimal pro Jahr und ist ein Fortbildungsorgan für Lehrkräfte (der Philosophie, Mathematik, naturwissenschaftlicher Fächer, Geographie und Wirtschaftskunde) an höheren Schulen. Die Zeitschrift wird aufgrund der allgemein- und populärwissenschaftlichen Artikel auch von einem breiten Publikum mit Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlicher Bildung gelesen.  Autor/innen und Fachredakteur/innen sind im Bereich der Wissenschaft oder in  Schulen tätig.
Die "Wissenschaftlichen Nachrichten" haben sechs Fachrubriken: Grundwissenschaftliche Probleme, Biologie und Geowissenschaften, Chemie, Mathematik (mit Aufgabenteil), Physik und Astronomie, Wirtschafts- und Sozialgeographie, Wirtschaftsinformationen (Quelle: Artikel über die Wissenschaftlichen Nachrichten auf Wikipedia).
Den grundwissenschaftlichen Teil betreut seit Jahren das ARGE PuP-Teammitglied Robert Hofstetter.
Ein Online-Heftarchiv ist im Aufbau.

Hier werden die grundwissenschaftlichen Teile veröffentlicht.

ARGE PuP Wien

CMSimple | Bearbeitungen Ernst Lentsch

Home Home