ARGE Psychologie und Philosophie Wien

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Veranstaltungen & Termine > Termine Archiv  > Aus 2020

Aus 2020

 

 

Lehrveranstaltungsangebot der PH Wien für das SS 2020

PUP: Das Problem des Irrtums: Erkentnistheorie problem- und schülerorientiert unterrichten (6620SRL003)

  • Termin: Mi, 11.03.2020, (14:00 Uhr– 18:10 Uhr)
  • Ort: PH Wien
  • Referent: Dr. Paul Geiß
  • Kurzbeschreibung:
    Die problemorientierte Unterrichtsreihe zum Themenbereich "Erkenntnistheorie" wird praktisch erprobt und philosophiedidaktisch reflektiert.

    Die TeilnehmerInnen werden hierbei:
    - eigene Irrtumserfahrungen phänomenologisch beschreiben 
    - eigene und fremde Irrtumserfahrungen verstehen und epistemische Haltungen reflektieren 
    - das Problem des Irrtums mit Hilfe einer Parabel erläutern 
    - erkenntnistheoretische Fragen und Positionen differenzieren 
    - philosophische Texte und Positionen analysieren und interpretieren 
    - Erkenntnisbegriffe kritisch prüfen 
    - für oder gegen die Möglichkeit von wahrer Erkenntnis argumentieren

Psychologische Herausforderungen in der bemannten Raumfahrt: Möglichkeiten und Grenzen von Isolationsstudien (6620SRL001)

Vorsicht: Die LVA kam aufgrund zu geringer Anmeldezahlen nicht zustande!



Alltagspsychologische (Fehl-) Annahmen im Psychologieunterricht: Didaktische Konzepte und Stolpersteine
 (6620SRL002)

Maria Tulis-OswaldTermin und Ort: Do, 27.02.2020, PH Wien

Referentin: Dr. Maria Tulis-Oswald (Universität Salzburg)

Kurzbeschreibung: 
In dieser Fortbildung werden die Teilnehmer/innen für die Vorteile, aber auch Gefahren alltagspsychologischer Theorien sensibilisiert. Es werden ausgewählte fachdidaktische Konzepte vorgestellt und diskutiert, die gezielt dazu beitragen können, nicht nur an die Vorannahmen der Schüler/innen im Unterricht anzuknüpfen, sondern gezielt kognitive Umstrukturierungs- (=Lern)prozesse anzustoßen. Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für den eigenen Psychologieunterricht werden gemeinsam reflektiert.



Lehrveranstaltungsangebot der PH Wien für das WS 2019/20

Kamingespräch: Gastrosophie – brauchen wir eine globale Ernährungswende 

Dr Thomas MohrTermin und Ort: Mi 22.01.2020, Café Korb

Referent: Dr. Mohrs (PH Oberösterreich)

Kurzinformation:   
Gastrosophie (die „Lehre von der Weisheit des Essens“) widmet sich dem vielschichtigen und komplexen Thema „Essen“ aus multidisziplinärer Sicht. Ernährungsphysiologische Aspekte spielen ebenso eine Rolle wie gesundheitliche, historische und soziokulturelle – und natürlich auch philosophische und ethische. 

Die Gastrosophie steht damit in einer langen Tradition der abendländischen Philosophiegeschichte, die von Hippokrates und Sokrates über Epikur, Kant, Feuerbach und Nietzsche bis zu zeitgenössischen Autorinnen und Autoren wie Harald Lemke oder Christine Ott reicht.

Folgende Aspekte sollen im „Kamingespräch“ eine Brücke zwischen Fragen der personalen Identität und „Essistenz“ sowie großen, globalen Zusammenhängen schlagen: Globalisierte Nahrungsmittelproduktion, Agro-Industrie, Massentierhaltung, Monokulturen und Phänomenen wie Land-Grabbing, Migrationsbewegungen, Klimawandel, Artensterben und Konsequenz der konkreten Bedrohung unserer eigenen Lebensgrundlagen andererseits. 



Fachdidaktik Kontrovers WS 2019/20

  • Thematik: Erziehung zum Guten? Ethikunterricht zwischen Indoktrination und Reflexion.
  • Zusätzliche Informationen zur Thematik »  

    "Ethik versus Moral? Wie kann man beide im Unterricht wirksam fördern, ohne dass sie in Konflikt miteinander geraten?"
  • Vortragender: Apl. Prof. i. R. Dr. Georg Lind (Konstanz)  
  • Termin und Ort: Mi, 22.01.2020 (17:00-19:00 Uhr) im HS 3D (NIG)

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuell

NEU: Informationen zur Philosophieplympiade 2020/21 »

NEU: Verschiebung des PuP-Tages - Siehe Veranstaltungen »

NEU: X. Symposium im Stift Vorau »

Thema: Wissenschaft kritisch hinterfragt - naturphilosophische Kontroversen

 

Informationen zu den Veranstaltungen von Fachdidaktik konkret: Alle Lehrveranstaltungen des SS 2020 sind zwar abgesagt, werden aber voraussichtlich im WS 2020/21 stattfinden! 

 

News zur 16. Wiener Philosophieolympiade:

Siehe Philolympics Wien »

Die Anmeldung zur 16. Philosophie-Wettbewerb ist seit einigen Tagen möglich. Ab Freitag, dem 9. Oktober 2020 werden auch die Themen/Zitate zu sehen sein.

Alles über www.philolympics.at »
 

 

Umfrageauswertung vom PuP-Tag » 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

 

Letzte Änderung:
21.10.2020, 22:05