Startseite

NEU: PuP-LVA-Angebot zum WS 2021/22: Siehe Veranstaltungen »

Anmeldung ab 01.05.21 auf PH Online »

 

NEU: Das Ergebnis der Wiener Philosophieolympiade 2021 steht fest:

Philolympics Wien »


AUFRUF:
"PuP-Lehrer/innen für PuP-Studierende"

(Bereitschaftserklärungen werden auch nach dem 3. Juli 2020 von Frau Mag. Ritter entgegengenommen.)

ARGE-Aussendung »

NEUE INFORMATIONEN (Siehe farbliche Hervorhebung): Kurzinformationen und To-do-Liste »  

Weitere Informationen zum Betreuen finden Sie unter "PuP-Unterricht" »

NEU: AKTUELLE INFORMATION: Betreuen im Wintersemester 2020/21 (Stand: 23.11.2020)

Vielen Dank für die zahlreichen Bereitschaften zum Betreuen. Durch Ihre Mithilfe hat es bei der Semesterabfrage einen großen Überhang an angebotenen Plätzen in der Orientierungsphase (50 Bereitschaften für 20 angemeldete Studierende) und einen leichten Überhang in der Schulpraxis gegeben (93 Plätze für 85 Studierende). Die Masterpraxis ist in diesem Wintersemester Corona-bedingt nur Anfang September auf Basis der neuen Bereitschaften aufgrund des Aufrufs zugewiesen worden.

Dadurch konnten erstmals 18 Plätze der Masterpraxis angeboten werden. 16 Studierende können die von Frau Prof. Heinrich organisierte digitale Masterpraxis bei deutsche Kolleg/innen absolvieren. In diesem Semester müssen nur mehr 13 Studierende das Fachmentoring mit Niedrigsemestrigen als Ersatz für die Masterpraxis absolvieren.

Um die Betreuung der Masterpraxis auch mit nur 2 PUP-Klassen zu ermöglichen, wurde ein Intensivbetreuungsmodell » entwickelt.

In der 4. Novemberwoche (23.-30.11.) wird im Rahmen der Abfrage für den Sommersemestertermin II auch die Masterpraxis abgefragt. Sie soll voraussichtlich Mitte Februar zugeteilt werden.

Wir hoffen, dass Kolleginnen, die bisher die Orientierungsphase betreut haben, auch die Schulpraxis anbieten können und dass einzelne erfahrene Kolleg/innen aus der Schulpraxis die Masterpraxis anbieten, sodass sich der Überhang an Bereitschaften etwas in Richtung Masterpraxis bewegen kann.

Vielen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Paul Geiß

E-Mail

 


 

PETITION der BUNDESARGE PUP vom 8.7.2020 zum Lehramtsstudiums und Unterrichtsfach PUP in Österreich »
(Ab dem WS 2020/21 kann an der Universität Wien das Unterrichtsfach Psychologie und Philosophie nicht mehr neu inskribiert werden.)



Informationen zum Fortbildungsangebot » im WS 2020/21

 


 

Fachdidaktik Kontrovers:

Wichtige Information: Alle Lehrveranstaltungen des SS 2020/WS 2020/21 wurden abgesagt; noch gibt es keine neuen Informationen, wann diese stattfinden.  


 

Wichtige Information zur problematischen Betreuungssituation von Praxisstudenten

 

 ---

22.191 Besucher
(seit 15. 2. 2018)