ARGE Psychologie und Philosophie Wien

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Veranstaltungen & Termine > Diverse Veranstaltungen

Diverse Veranstaltungen


18. bis 19. Mai 2018, Uni Salzburg, Franziskanergasse 1

Die 10. Fachtagung des Forums für die Didaktik der Philosophie und Ethik hat den Titel „Lebenswelt und Wissenschaft im Philosophie- und Ethikunterricht“.

Die Fachtagung möchte sich einer in letzter Zeit besonders kontrovers diskutierten Fragestellung widmen: Welche Rolle spielen die Erkenntnisse und Methoden der empirischen Wissenschaften für die Ziele, Inhalte und Methoden des Philosophie- und Ethikunterrichts?

 


Star-Psychologe Zimbardo und Burnout-Pionierin Maslach kommen nach Wien

Philip Zimbardo ist einer der einflussreichsten Psychologen der Welt und hat mit dem Stanford-Prison-Experiment 1971 Geschichte geschrieben.
Christina Maslach wiederum hat maßgeblich zur Erforschung von Burnout beigetragen und zählt zu den wichtigsten Expertinnen auf dem Gebiet. Auf Einladung des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP) und der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP) kommen sie im September 2018 nach Wien.

  • Montag, 3. September 2018:  
    Vorführung der Verfilmung des Standford Prison Experiments.
    Vortrag von Philip Zimbardo: „My Journey from Creating Evil to Now Inspiring Heroism“. Diskussion
  • Dienstag, 4. September 2018:
    Internationale Fachtagung: Burnout - aktuelle Entwicklungen und Perspektiven.
    Als erste Expertin wird Christina Maslach einen Vortrag mit dem Titel „New Perspectives on Burnout“ halten.
    Weitere Vortragende: Wilmar Schaufeli, Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Utrecht (Niederlande), Birgit Kriener - Zertifizierte Arbeitspsychologin, gewerbliche Unternehmensberaterin, Stefan Geyerhofer - Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut.

Veranstaltungsort: Festsaal des Sozialministeriums, Radetzkystrasse 2
1030 Wien. - Bei Interesse, bitte rasch anmelden!

Für Anmeldungen und weitere Informationen zu Vortrag und Diskussion mit Philip Zimbardo: Hier »
Informationen zur Internationalen Fachtagung Burnout mit Christina Maslach: Hier »

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuell

Julia Lückl, Popperschule, wird siebente beim Bundeswettbewerb der Philosophieolympade (15. bis 18. April in Salzburg). Es gewinnt Lena Wild aus Bozen, erstmals eine Teilnehmerin aus Südtirol. Seit es die Philosophieolympiade in Österreich gibt, werden Deutsch sprechende Schülerinnen und Schüler aus Südtirol zur Teilnahme eingeladen. Zur IPO in Montenegro fahren im Mai Mohammad Beheshti (Linz) und Michael Gössler (Weiz).  

Zur Philolympics-Wien-Seite »

 


 

 

Letzte Änderung:
19.04.2018, 23:41