ARGE Psychologie und Philosophie Wien

Seitenanfang
Seite
Menü
News

2013/14

Der Wettbewerb 2013/14

Das Ergebnis des Landeswettbewerbs Wien - Jurysitzung am 20. Februar 2014:

Esther Mahr         Schottengymnasium, Wien 1
Oliver Jakovljevic        Goethegymnasium, Wien 14
Anna Sattlegger BRG Krottenbachstraße, Wien 19
Lukas Tarra        Gymnasium Neulandschule, Wien 10
Ania Gleich        BG 19, Gymnasiumstraße, Wien 19
Philipp Eikenberg BG 19, Gymnasiumstraße, Wien 19
Lucas Brandtweiner Gymnasium Friesgasse, Wien 15
Anna Theiretzbacher GRG Rainergasse, Wien 5
Marlene Loicht BRG Krottenbachstraße, Wien 19
Marlene Prinz BG/BRG Boerhaavegasse, Wien 3
Cintia Schieber Gymnasium Friesgasse, Wien 15


Die ersten vier nahmen am Bundeswettbewerb (6. bis 9. April 2014) in Graz teil.

Die ersten vier Plätze, - erfreulich für Wien!

Lukas Tarra (Gymnasium Neulandschule, Wien 10)
Benedikt Zöchling (Gymnasium Seitenstetten)
Lukas E. Schneider (BG/BRG Zwettl)
Markus Anker (Gymnasium Paulinum, Schwaz)

 

Bei der 22. IPO in Vilnius, Litauen im Mai 2014 bekam Benedikt Zöchling eine Bronzemedaille.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuell

WICHTIG: Informationsveranstaltung zum "Hochschullehrgang Ethik" am kommenden Mittwoch (19.06.19), 15:30 Uhr - 16:30 Uhr, PH Wien (Haus 1, HS 1.0.003)

 

Lehrveranstaltungsangebot der PH Wien für das WS 2019/20 »

 

News Philosophieolympiade

Hervorragendes Ergebnis für unsere Wiener Teilnehmerinnen beim Bundeswettbewerb in Salzburg:

3. Platz für Veronika Denner
(BRG Linzerstraße)

4. Platz für Selin Visne
(GRG Franklinstraße, Wien 21)

 

 

 


 

 


 

 

Letzte Änderung:
17.06.2019, 22:49