ARGE Psychologie und Philosophie Wien

Seitenanfang
Seite
Menü
News

2015/16

Der Wettbewerb 2015/16

Ö1Sendung zur Philosophieolympiade!

Am Freitag, dem 1. April 2016, gab es auf Ö1 in der Sendereihe: "Von Tag zu Tag" diese Sendung.

Am Freitag, dem 19. 2. 2016 fand am Wiedner Gymnasium/Sir Karl Popper-Schule die Jurysitzung und der Preisverleihungsworkshop des Landeswettbewerbs statt, bei dem die Sieger und Siegerinnen der diesjährigen Wiener Philosophieolympiade ermittelt wurden:

Max Cornelson (GRG Stubenbastei, Wien 1)
Johannes Lang (priG Neulandschulen Grinzing, Wien 19)
David Lovric (BRG Krottenbachstraße, Wien 19)
Gideon Frey (GRG Stubenbastei, Wien 1)
Fabio Bauer-Gauss (Goethegymnasium, Wien 14)
Lisa-Marie Stüttler (priG Mater Salvatoris Kenyongasse, Wien 7)
Thomas König (priG Friesgasse, Wien 15)
Florian Wachter (GRG Rainergasse, Wien 5)
Matthias Guschelbauer (priG Neulandschulen Laaerberg, Wien 10)
Alden Weiss (BG Klostergasse, Wien 18

Die ersten vier Sieger haben sich als Vertreter Wiens für den Bundeswettbewerb in Salzburg (St. Virgil, 3. bis 6. April 2016) qualifiziert.

Wir gratulieren herzlich allen Siegerinnen und Siegern!


Für Wiener Schülerinnen und Schüler gab es Kursangebote!

Der Bundeswettbewerb: 3. bis 6. April 2016 in Salzburg (St. Virgil).

Das Ergebnis in St. Virgil ist sehr erfreulich (aus Wiener Sicht):

David Lovric (BRG Krottenbachstraße, Wien 19)
Matteo Mattersberger (BG/BRG Groß-Enzersdorf)
Michael Pfeifer (BG/BRG Mössingerstraße, Klagenfurt)
Anna Morandini (BG/BRG Kirchengasse, Graz)

 

Die 24. IPO im Mai 2016 in Gent, Belgien. David Lovric und Anna Morandini vertraten Österreich in Gent

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuell

Lehrveranstaltungen der PH Wien im SS 2019

Anmeldezeitraum: 01.11.18 - 30.11.18

Zum Fortbildungsangebot »

 

14. Philosophieolympiade im Schuljahr 2018/19

  • Der Essay-Wettbewerb im Unterrichtsgegenstand Philosophie richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit besonderem Interesse am Philosophieren und Freude am Formulieren eigener philosophischer Überlegungen.
    Alle Philosophie-Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen, sich online anzumelden.
  • Anmeldezeitraum: 10.10.18 bis 15.12.18 unter https://www.philolympics.at »
  • Informationen: ab Anfang Oktober auf der Philolympics-Seite »
  • Zeit und Ort des Bundeswettbewerbs: 7. bis 10. April 2019 in Salzburg
  • Zeit und Ort der Internationalen Philosophieolympiade (IPO): Mai 2019 in Rom
  • Weitere Informationen auf:
    www.ipo2018.me » 
    Zur Philolympics-Wien-Seite » 

Vorbereitungskurs zur Philosophieolympiade:

 

Zur ÖGP-Tagung (12.-14. April 2018)
Die Folien zum Thema "Entwicklungsmöglichkeiten und Ziele des Psychologieunterrichts" sind online.
Zu den Folien »

 


 

 

Letzte Änderung:
18.11.2018, 17:27