ARGE Psychologie und Philosophie Wien

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Philolympics Wien > Infos zu früheren Wettbewerben > Die Jahre davor

Die Jahre davor

2011/12

Im Schuljahr 2011/12 gab es 800 Anmeldungen zu den Landeswettbewerben! Der Bundeswettbewerb fand in Salzburg (St. Virgil) vom 25. bis 28. März 2012 statt.  
Und gewonnen hat eine Wienerin: Sahawa Baranow (Gymnasium Heustadelgasse, Wien 22).  Zusammen mit Eva Lechleitner (Akademisches Gymnasium Innsbruck) vertrat sie Österreich bei der 20. IPO in Oslo.
Die Internationale Philosophieolympiade: www.ipo2012.no »

 

2010/11

 

Der Wettbewerb 2010/11 brachte eine besondere Situation: Österreich richtete die Internationale Philosophieolympiade (die 19. IPO) aus.
Sie fand vom 26. bis 29. Mai 2011 in Wien statt.

Für den nationalen Wettbewerb heißt das, dass beim Bundeswettbewerb (10. bis 13. April 2011 in Graz) zehn SchülerInnen bestimmt wurden, die an der IPO teilnehmen konnten. Sonst sind es ja nur zwei!

Aus Wien nahmen am Bundeswettbewerb teil:

Andreas Hausberger

BG/BRG Alterlaa, Wien 23
Patrick Mokre Popperschule, Wien 4
Vanessa Gstrein Popperschule, Wien 4
Matthias Steiner Theresianische Akademie, Wien 4

            

Vanessa Gstrein gewann den Bundeswettbewerb!

IPO-Homepage: www.ipo2011.at »

 

2009/10

 

Die Philosophieolympiade ist im fünften Jahr!

Zum Landeswettbewerb: LehrerInnen-Teilnehmerrekord: 100 LehrerInnen meldeten 521 SchülerInnen an.
In Wien waren es 21 LehrerInnen mit 98 SchülerInnen.
Die Wiener TeilnehmerInnen:

Maria Steinrück                      Diefenbach Gymnasium, Wien 15
Marie-Thérèse Ehrenleitner   Gymnasium St. Ursula, Wien 23
Valentin Waschulin                BG/BRG Rainergasse, Wien 5
Alexandra Feichtinger           Theresianische Akademie, Wien 4

Der Bundeswettbewerb fand in Bad Ischl statt (21. bis 24. März 2010).
Siegerin: Daniela Vukadin, BORG Wr. Neustadt.  

Zum internationalen Wettbewerb: Die IPO in Athen im Mai 2010: Teilnehmerinnen: Daniela Vukadin (BORG Wr. Neustadt, NÖ) und Lisa Madl (BG und BRG Kufstein, Tirol).

Informationen zu den Jahren 2006 bis 2009 finden Sie auf der Homepage:

 

 

 

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuell

Lehrveranstaltungen der PH Wien im SS 2019

Anmeldezeitraum: 01.11.18 - 30.11.18

Zum Fortbildungsangebot »

 

14. Philosophieolympiade im Schuljahr 2018/19

  • Der Essay-Wettbewerb im Unterrichtsgegenstand Philosophie richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit besonderem Interesse am Philosophieren und Freude am Formulieren eigener philosophischer Überlegungen.
    Alle Philosophie-Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen, sich online anzumelden.
  • Anmeldezeitraum: 10.10.18 bis 15.12.18 unter https://www.philolympics.at »
  • Informationen: ab Anfang Oktober auf der Philolympics-Seite »
  • Zeit und Ort des Bundeswettbewerbs: 7. bis 10. April 2019 in Salzburg
  • Zeit und Ort der Internationalen Philosophieolympiade (IPO): Mai 2019 in Rom
  • Weitere Informationen auf:
    www.ipo2018.me » 
    Zur Philolympics-Wien-Seite » 

Vorbereitungskurs zur Philosophieolympiade:

 

Zur ÖGP-Tagung (12.-14. April 2018)
Die Folien zum Thema "Entwicklungsmöglichkeiten und Ziele des Psychologieunterrichts" sind online.
Zu den Folien »

 


 

 

Letzte Änderung:
18.11.2018, 17:27