ARGE Psychologie und Philosophie Wien

Seitenanfang
Seite
Menü
News

2014/15

Der Wettbewerb 2014/15

Das Ergebnis des Landeswettbewerbs Wien

Die Jurysitzung und der Preisverleihungsworkshop fanden am Fr. 20. Februar 2015 am Wiedner Gymnasium/Sir Karl Popper-Schule statt.

Sarah FARAHAT Ella Lingens Gymnasium, Wien 21
Oliver WITTICH GRG Rainergasse, Wien 5
Gregor HEIM Vienna Business School, Schönborngasse, Wien 8
Ricarda ROSSKOPF BRG Linzerstraße, Wien 14
Kristina FEKETE ORG Komensky, Wien 2
Sarah AL-HACHICH Goethegymnasium - Astgasse, Wien 14
Alina KRAMMER GRG Rainergasse, Wien 5
Verena RENNER pG Friesgasse, Wien 15
Sophie SPANLANG BG/WRG Feldgasse, Wien 8
David LOVRIC BRG Krottenbachstraße, Wien 19


Die ersten vier nehmen am Bundeswettbewerb (12. bis 15. April 2015) in Salzburg teil.

Weitere Informationen auf der Homepage: www.philolympics.at ~ Ergebnisse 


Beim Bundeswettbewerb in Salzburg erreichten die Wiener TeilnehmerInnen diese Plätze:
Ricarda Roßkopf wurde 4. und Gregor Heim 9.

Erstmals gewann ein Salzburger die österreichische Philosophieolympiade: Sandro Huber vom BG Nonntal.

Bei der 23. Internationalen Philosophieolympiade wird Sandro Huber mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

23. IPO in Tartu, Estland »

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuell

Fotos vom und Informationen zum Kamingespräch, 17. Jänner 2019 »

 

Lehrveranstaltungen der PH Wien im SS 2019

Zum Fortbildungsangebot »

 

14. Philosophieolympiade im Schuljahr 2018/19

 

 

 


 

 

Letzte Änderung:
23.02.2019, 18:51